Stapferhaus logo

Besuchen

Close button

Platz reservieren

Auf Anordnung des Bundes ist der Besuch im Staperhaus nur noch mit einem gültigen Zertifikat (geimpft, getestet, genesen) sowie einem amtlichen Ausweis mit Foto möglich. Dies gilt für die Ausstellung, für Veranstaltungen und das Bistro.

Jugendliche ab 16 Jahre müssen ein Zertifikat voweisen, für Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren gelten die Regeln ihres Heimatkantons (z.B Kanton Aargau: Maskenpflicht ab der 5. Klasse).

Das Zertifikat wird am Empfang überprüft, bis dahin müssen alle Besucher:innen eine Maske tragen. Aufgrund der Zertifikatsprüfung kann es (insbesondere am Wochenende) zu Wartezeiten kommen. Wir bitten Sie dafür um Verständnis und danken für die Geduld.

Die Reservation ist bis am Abend des Vortages möglich, damit können wir Ihnen einen Platz in der Ausstellung garantieren. Ohne Reservation kann es zu Wartezeiten kommen. Für den Aufenthalt gibt es keine Zeitbeschränkung, durchschnittlich dauert er 2-3 Stunden.

Öffnungszeiten

Di bis So 9–17 Uhr
Do bis 20 Uhr
Mo geschlossen

Feiertage und offene Montage


Sekretariat:
Mo bis Do 10 – 16 Uhr
Fr 9 – 12 Uhr

+41 (0) 62 88 66 200
info@stapferhaus.ch

Für Kinder gibt es eine spezielle Spur durch die Ausstellung, die zu kindgerechten Inhalten führt und zu Gesprächen inspiriert. Für Kinder ab ca. 4 Jahren, CHF 3

Die Ausstellung ist in Deutsch, Französisch und Englisch (mit Untertiteln).

Preise

Erwachsene21.–
Lernende und Studierende bis 25 Jahre / IV*13.–
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre8.–
Kinder bis 6 Jahregratis
Mit Schweizer Museumspass & Mitgliederkarte der Raiffeisenbankgratis
Mit Caritas KulturLegi70%
Familienkarte
1 Bezugsperson und max. 3 Kinder bis 16 Jahre35.-
2 Bezugspersonen und max. 3 Kinder bis 16 Jahre45.-

*Assistenzpersonen von Menschen mit Behinderung bezahlen keinen Eintritt

Gruppen: Preise & Buchung

Aktuell

Fotofestival Lenzburg: Ausstellung "The Lives of Women" von Mary Ellen Mark
Infos

Das Bistro ist während den Ausstellungsöffungszeiten offen.


Auf Anordnung des Bundes ist der Besuch im Staperhaus nur noch mit einem gültigen Zertifikat (geimpft, getestet, genesen) sowie einem amtlichen Ausweis mit Foto möglich. Jugendliche ab 16 Jahre müssen ein Zertifikat voweisen, für Jugendliche unter 16 Jahren gilt keine Maskenpflicht. Schulklassen unter 16 Jahren müssen die Regeln ihres Kantons (z.B. Kanton Aargau: Maskenpflicht ab der 5. Klasse) befolgen. Für die Einhaltung sind die Lehrpersonen verantwortlich.

Häufige Fragen zur Zertifikatspflicht:

  • Gibt es ein Testcenter vor dem Haus? NEIN
  • Reicht ein Selbsttest für den Einlass? NEIN, es muss zwingend ein Antigen oder ein PCR-Test sein
  • Wie lange ist ein Test gültig? Infos im Merkblatt BAG
  • Dürfen Schüler:innen die Ausstellung selbstständig besuchen? NEIN. Die Begleitperson trägt während dem ganzen Besuch die Verantwortung für die Klasse und muss daher die Zertfikatspflicht erfüllen.
  • Reicht ein Sammelspucktest als Nachweis einer ganzen Klasse? Leider nein, da dieser einzlenen Personen kein Zertifikat ausstellt.


Anreise

Wir empfehlen Ihnen, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Das Stapferhaus steht direkt am Bahnhof Lenzburg.

Parkplätze gibt es in verschiedenen Parkhäusern rund um den Bahnhof.


Adresse

Bahnhofstrasse 49
5600 Lenzburg
Karte

Stapferhaus Barrierefrei

Das Stapferhaus ist komplett rollstuhlgängig und es gibt einen Lift auf allen Etagen. Sowohl die Kassentheke als auch die Schliessfächer sind auf niedriger Höhe zugänglich. Ein Rollstuhl und Museumshocker können beim Empfang ausgeliehen werden. Bei Anfahrt mit dem Auto: Aussteigen ist unmittelbar vor dem Haus möglich. Bitte voranmelden.

Der Veranstaltungsraum verfügt über eine Induktionsschlaufe für Hörgeräte. Alle Filme sind in Deutsch, Französisch und Englisch untertitelt. Einführungen und Rundgänge für Gruppen werden auf Wunsch in Gebärdensprache (DSGS) angeboten. Termin buchen

Das Vermittlungs- und Aufsichtspersonal geht auf persönliche Bedürfnisse ein und steht bei Anliegen stets zur Verfügung. Für Fragen im Vorfeld: info@stapferhaus.ch

KULTUR inklusiv

Dem Stapferhaus ist als Trägerin des Labels «KULTUR inklusiv» die nachhaltige Inklusion aller Mitglieder unserer Gesellschaft in das kulturelle Angebot ein grosses Anliegen. Die Charta zur kulturellen Inklusion wurde in einem partizipativen Prozess erarbeitet und bildet die Grundlage der Labelpartnerschaft. Das Stapferhaus verpflichtet sich, nach den Leitlinien zu handeln und sich weiterzuentwickeln.

Charta zur kulturellen Inklusion (Download)

Informationen zum Stapferhaus in einfacher Sprache (Download)

Swiss LGBTI-Label

Seit 2021 ist das Stapferhaus mit dem Swiss LGBTI-Label ausgezeichnet. Als Qualitätssiegel zeichnet das Label Organisationen aus, die sich für die innerbetriebliche Gleichberechtigung von LGBTI-Personen einsetzen.

Stapferkreis

Stapferkreis-Mitglied werden!
Der Stapferkreis ist der Freundeskreis des Stapferhauses. Als Mitglied unterstützen Sie unsere
Arbeit und pflegen mit uns einen anregenden Austausch.




Freund:in
frei wählbarer Betrag
Gönner:in
ab CHF 1000.- pro Jahr
Unternehmen
ab CHF 2500.- pro Jahr

Als Mitglied sind Sie mit dem Stapferhaus im unmittelbaren Kontakt, erhalten Informationen aus erster Hand und profitieren von exklusiven Angeboten.