Schulen

Wir laden Sie mit Ihrer Klasse oder Jugendgruppe ein, den Lügen auf den Zahn und der Wahrheit den Puls zu fühlen.

Weitere Informationen zum Angebot folgen. Melden Sie sich über den Footer für unseren Newsletter an, um informiert zu bleiben.

Schulklassen bitte im Voraus anmelden.

Anmeldung

Begleiteter Rundgang (1,5 h)

Nach einer angeleiteten Ausstellungserkundung trifft sich die Gruppe im Labor zu einem moderierten Gespräch (mit Anmeldung).

Workshops (ab 4 h)

Vom Umgang mit Fake News über die Rolle von Lügen im Alltag und in den sozialen Medien bis zum Thema Verschwörungstheorien (mit Anmeldung).

Einführung Lehrpersonen

In einer kostenlosen Ausstellungseinführung für Lehrpersonen zeigen wir Ihnen, wie sich die FAKE-Ausstellung mit Schulklassen erleben lässt. Die Termine werden in Kürze bekannt gegeben.

Vergünstigungen für Schulklassen

Stapferhaus-Ausstellungen sind Teil des Vermittlungsprogramms des Kantons Zürich und des Kantons Aargau.