Wahrheit, Lüge und Vertrauen

Wie wir ticken und was die Statistik sagt

Kosten: 350.– (exkl. Führung und exkl. Ausstellungseintritte)
Verfügbar: Dienstag bis Donnerstag
Buchungsfrist: mindestens zwei Wochen im Voraus
Buchung via: +41 62 88 66 222 oder info@stapferhaus.ch

83 Prozent der Bevölkerung sind der Meinung, dass Unwahrheiten und Fake News unsere Demokratie bedrohen. Eine grosse Mehrheit wünscht sich, in die Politiker vertrauen zu können, tut es aber nicht. Fast die Hälfte sagt, sie könne lügen, ohne dass man es merkt – und eine Mehrheit findet, dass eine Welt, in der alle immer die Wahrheit sagten, eine bessere wäre. In Zusammenarbeit mit der Forschungsstelle Sotomo hat das Stapferhaus eine repräsentative Befragung in der Schweizer Bevölkerung durchgeführt und Spannendes über Wahrheit, Lüge und Glaubwürdigkeit in Zeiten von Fake News erfahren. Der Workshop startet mit einem Einblick in die Studienresultate und stellt sie in der Gruppe zur Diskussion.


Zielgruppe: Erwachsene
Maximale Gruppengrösse: 24 Personen
Dauer: 1 bis 1.5 h