Verschwörungen und andere Geschichten

Ein Kreativ-Workshop in Zusammenarbeit mit dem Theater Marie

Kosten: 300.– (exkl. Ausstellungseintritte, inkl. begleiteter Rundgang)
Vergünstigung: für Schulklassen aus dem Kanton Aargau
Verfügbar: Dienstag bis Freitag
Buchungsfrist: mindestens zwei Wochen im Voraus
Buchung via: +41 62 88 66 222 oder info@stapferhaus.ch

Das erste Date endete mit Nacktbaden im See und Echsen regieren die Welt. Der Bus zur Schule hatte einen geplatzten Reifen und die Mondlandung gab’s nur im Filmstudio. Verschwörungstheorien sind erst einmal gute Geschichten. Sie können unterhaltsam sein und gefährlich, spannend bis völlig absurd. Was macht eine gute Geschichte zur Verschwörungstheorie? Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren, woran sie eine Verschwörungstheorie erkennen können – und entwickeln im Kreativworkshop ihre eigene.

Ab Januar 2019 bringt das Theater Marie den Theaterabend «Alles wahr» über Verschwörungstheorien auf die Bühne.


Zielgruppe: Sek I und II
Maximale Gruppengrösse: eine Schulklasse
Dauer: 3.5 h, inkl. Ausstellungsrundgang